Grüne Erbsensuppe

Abendessen

unter 45 Minuten

Rezepte werden für dich erst durch eine aromatische Kräuternote perfekt? Dann ist miree Französische Kräuter dein Frischkäse: luftig-locker und besonders würzig auf Brot, als cremiger Dip zum Grillen oder als vielseitige Zutat beim Kochen.

Zutaten für 4 Personen

Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und grob würfeln. In einem weiten Topf Butter schmelzen und Zwiebel darin dünsten. Tiefgefrorene Erbsen, bis auf 50 g, zugeben und mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker würzen. Mit Brühe aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  2. Inzwischen 4 EL Frischkäse mit Milch glatt rühren. Restlichen Frischkäse in die Suppe rühren und Suppe fein pürieren. Übrige Erbsen zugeben, mit Salz, Zucker und Muskat abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
  3. Suppe anrichten und angerührten Frischkäse daraufgeben und mit einem Löffel schlierenartig verziehen, mit Schnittlauch garnieren. Dazu schmeckt Baguette Brot.