Gefüllte Steaks mit miree

Abendessen

über 60 Minuten

Du liebst die italienische Küche? Mit miree mit mildem Gorgonzola holst du sie dir ganz unkompliziert auf den Tisch: ob als Dip oder als feiner Käsegenuss beim Kochen.

Zutaten für 1 Personen

  • 1 Becher miree mit mildem Gorgonzola
  • 500 g Kirschtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 5 Stiel Thymian
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 6 EL Olivenöl
  • 1/2 Baguette
  • 4 Scheibe Schweinerückensteaks
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Salz
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung

  1. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zu Garnieren, hacken. Tomaten, Zwiebel, gehackten Thymian, Essig und 3 EL Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
  2. Baguette in 8 Scheiben schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und waagerecht Taschen in das Fleisch schneiden. Fleisch mit jeweils ca. 1 EL miree mit mildem Gorgonzola füllen und salzen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Petersilie mit 3 EL Olivenöl verrühren und mit Salz würzen.
  3. Baguettescheiben von beiden Schnittflächen mit Petersilienöl bestreichen. Fleisch auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 8 Minuten grillen. Baguettescheiben ca. 3 Minuten unter Wenden goldbraun grillen (nicht direkt über dem Feuer). Fleisch mit Baguette, restlichem miree mit mildem Gorgonzola und Tomatensalat servieren. Mit restlichem Thymian garnieren.