Lachssandwich im Glas 

Beilage

unter 30 Minuten

Milde Schärfe von Meerrettich ist für dich der absolute Genuss? Dann verfeinere deine Rezepte mit miree mit frischem Meerrettich - schmeckt besonders lecker zu Fisch.

Zutaten für 5 Personen

  • Meerrettich
  • Für die Avocado:
  • eine große Avocado
  • 2 Teelöffel Zitronensaft
  • einen Esslöffel Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Für die Frischkäsecreme:
  • 100g Crème fraîche
  • eine Packung miree mit frischem Meerrettich
  • 3 Teelöffel gehackten Dill
  • außerdem:
  • 12 Pumpernickel-Taler
  • 3 Snackgurken (Minigurken)
  • 6 Scheiben Räucherlachs (ca. 180 g)
  • 3 Zitronenscheiben
  • 2−3 Stängel frischen Dill Bund
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung:

  1. In 6 Dessert-Gläser je einen Pumpernickel-Taler geben. 
  2. Avocado schälen und in kleine Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen und in die Gläser verteilen. 
  3. Crème fraîche mit ca. 2/3 des miree Meerrettich und gehacktem Dill verrühren. Auf die Avocado schichten. 
  4. Snackgurken mit einem Gemüsehobel längs in Streifen hobeln und auf der Frischkäsecreme verteilen.  
  5. Zitronenscheiben halbieren. 6 Scheiben Räucherlachs eindrehen und zusammen mit je einer halbe Zitronenscheibe auf die Gurkenstreifen setzen. 
  6. Aus 6 Pumpernickel-Taler mit einem Plätzchenausstecher Sterne ausstechen. Das Lachssandwich im Glas mit den Pumpernickel-Sternen, dem restlichen miree Meerrettich und frischem Dill garniert servieren.