Knuspriges Bauernbrot mit Pesto und Chips

Beilage

unter 45 Minuten

Deine Gerichte beeindrucken mit einem Hauch Schärfe? Entdecke miree Paprika-Chili als luftig-scharfen Helfer für feurige Dips und pikante Gerichte.

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g miree Paprika-Chili
  • 4 Scheiben Serranoschinken
  • 2 Strauchtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 4 Scheiben Bauernbrot (à ca. 75 g)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g schwarze Oliven (ohne Stein)
  • 4 Stiele Thymian
  • 3 EL Öl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Stiel Basilikum
  • Backpapier
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung: 

  1. Schinkenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 5–8 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.  
  2. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mozzarella in Scheiben schneiden. Brotscheiben nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Brotscheiben mit miree Tomate-Basilikum bestreichen. Mit Tomaten und Mozzarella belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C 8–10 Minuten überbacken.  
  3. Inzwischen für das Pesto Knoblauch schälen und hacken. Oliven abtropfen lassen und hacken. Thymian waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, hacken. Oliven, Knoblauch, gehackten Thymian, Öl und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen vom Stiel zupfen. Schinken in grobe Stücke brechen. Brote aus dem Ofen nehmen und anrichten. Mit Serrano-Chips, Olivenpesto, übrigem Thymian und Basilikum garnieren.