Gefuellte_Grill-Kartoffeln_Mit_Lachscreme

Grill-Kartoffeln mit Lachscreme

Abendessen

über 60 Minuten

Du könntest Lachs täglich essen, aber manchmal muss es schnell gehen? miree mit feinem Lachs hast du immer zur Hand für luftig-lockeren Spontangenuss. Besonders lecker auf Nudeln!

Zutaten für 4 Personen

Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung:

  1. Kartoffeln gründlich waschen, in kochendem Salzwasser ca. 35 Minuten garen. Abgießen, gut abtropfen lassen in Alufolie wickeln und auf dem heißen Grill 15–20 Minuten fertig garen.
  2. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Einige Lauchzwiebelringe zum Garnieren beiseitelegen. Dill waschen, trocken schütteln. Fähnchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Lauchzwiebeln und Dill vorsichtig unter miree mit feinem Lachs mischen.
  3. Kartoffeln vom Grill nehmen, aus der Folie wickeln und an der oberen Seite kreuzweise mit einem kleinen Messer einschneiden. Kartoffeln aufbrechen. Mit Lachs und miree-Mischung füllen. Auf einer Platte anrichten und mit Lauchzwiebeln und Dill garnieren.