Gegrillter Schafskaese Zu Lachsspiess Mit Kraeuterdip

Gegrillter Schafskäse mit miree

Abendessen

unter 30 Minuten

Du liebst die Würzigkeit in Gerichten, aber kochst lieber ohne Knoblauch? Mit miree Frühlingskräuter zauberst du Rezepte mit milder Kräuternote und das ganz ohne Knoblauch.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Becher miree Frühlings-Kräuter ohne Knoblauch
  • 1/2 Glas geröstete Paprikaschote
  • 25 g schwarze Oliven ohne Stein
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 4 Stück Schafskäse (á 200g)
  • 4 Spritzer Olivenöl
  • 300 g Lachsfilet
  • 2 Limetten
  • Salz
  • 3 Stiele Estragon
  • Pfeffer
  • 4 Holzspieße
  • 4 Alu-Grillschalen
  • Alufolie
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung:

  1. Holzspieße ca. 10 Minuten wässern. Paprika und Oliven abtropfen lassen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Paprika, Oliven und Lauchzwiebeln mischen. Je ein Käsestück in eine Grillschale geben. Paprika-Mischung darauf verteilen. Je 1 Spritzer Olivenöl darübergeben. Grillschale in Alufolie wickeln und fest verschließen. Auf dem heißen Grill 15–20 Minuten garen.
  2. Lachs waschen, trocken tupfen und in 16 Stücke (ca. 3 x 3 cm) schneiden. Limetten heiß waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben schneiden. Lachsstücke und Limettenscheiben abwechselnd auf die gewässerten Spieße stecken. Lachsspieße unter mehrmaligem Wenden ca. 8 Minuten auf dem heißen Grill garen. Vom Grill nehmen und mit Salz würzen.
  3. Inzwischen Estragon waschen und trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Estragon vorsichtig unter miree Frühlingskräuter ohne Knoblauch mischen und in eine Schale füllen. Je eine Grillschale und 1 Lachsspieß auf Tellern anrichten, mit Pfeffer bestreuen und miree Frühlingskräuter ohne Knoblauch dazureichen.