Diese Website möchte (neben technisch notwendigen Cookies) auch andere Cookies nutzen. Datenschutzerklärung

Pumpernickel-Kekssterne

Rezept von Yvonne, Autorin bei Experimente aus meiner Küche

Blog ansehen
Yvonne : Experimente aus meiner Küche Pumpernickel-Kekssterne

Yvonne, leidenschaftliche Köchin und Mutter einer kleinen Tochter, fotografiert und reist gerne und möchte mit den Experimenten aus ihrer Küche zum Nachmachen anregen.

  • Gericht: Party, Picknick, Plätzchen, Blogger
  • Vorbereitungszeit: 2 Minuten
  • Koch-/Backzeit: 8 Minuten
  • Zubereitungszeit (gesamt): 10 Minuten
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Portion: 24 Personen

Zutaten

Zubereitung

Zunächst mit einer Sternform oder anderen Plätzchenstechern nach Wahl Formen aus dem Brot ausstechen. Dann miree mit frischem Meerrettich auf die Formen streichen.

Lachs in kleine Stücke schneiden, auf dem miree Frischkäse verteilen und nach Geschmack den frischen Dill darüber streuen.

Vorschlag: Die Formen in verschiedenen Größen ausstechen und einfach mehrere Brotplätzchen in Form einer Tanne übereinander stapeln.

Kleiner Tipp für alle, die es nicht abwarten können: Die Reste zwischen den ausgestochenen Formen mit etwas miree mit frischem Meerrettich bestreichen – so kann man diese kleine Köstlichkeit schon vorher probieren.