Wasabi-Dip

Grillen

unter 45 Minuten

Milde Schärfe von Meerrettich ist für dich der absolute Genuss? Dann verfeinere deine Rezepte mit miree mit frischem Meerrettich – schmeckt besonders lecker zu Fisch.

Zutaten für 4 Personen

Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung

  1. Oliven und Wasabinüsse fein hacken. Eier in kochendem Wasser etwa 10 Minuten kochen lassen, herausnehmen und abkühlen lassen. Eier pellen und würfeln.
  2. Joghurt und miree mit frischem Meerrettich verrühren, gewürfelte Eier, gehackte Oliven und Wasabinüsse unterrühren. Den Dip mit Zucker abschmecken.
  3. Dazu schmecken gebratene Putenbrustfilets, Schweineschnitzel oder Hähnchenbrustfilets.