Rotes Linsenrisotto mit Garnelen

Abendessen

unter 45 Minuten

Du kochst gern orientalisch-würzig und Curry ist dein Lieblingsgewürz? Mit miree Fruchtiges Curry gibst du deinen Gerichten ganz einfach einen exotisch-fruchtigen Touch.

Zutaten für 1 Personen

  • 250 g miree Fruchtiges Curry
  • 1 rote Chilischote
  • 7 EL Öl
  • Saft von 1 Zitrone
  • Salz
  • 360 g küchenfertige Garnelen
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Zucchini
  • 3 Möhren
  • 250 g rote Linsen
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 60 g geriebener Parmesan-Käse
  • Pfeffer
  • Petersilie zum Garnieren
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung: 

  1. Chilischote längs aufschneiden, entkernen und in Ringe schneiden. 3 EL Öl, Chiliringe, Zitronensaft und Salz mischen. Garnelen und Chiliöl vermengen. Ca. 30 Minuten marinieren. Lauchzwiebeln, Paprika und Zucchini putzen und waschen. Möhren schälen. Lauchzwiebeln in Ringe, Paprika, Zucchini und Möhren in Würfel schneiden.
  2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauchzwiebeln und Linsen darin andünsten. Brühe angießen, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Möhren, Paprika und Zucchini zufügen, mitgaren. 150 g Fruchtiges Curry und Parmesan unter das Linsenrisotto rühren, ca. 2 Minuten köcheln. Linsenrisotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.  
  3. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Linsenrisotto und Garnelen auf Tellern anrichten. Übriges Fruchtiges Curry je als Klecks darauf geben. Mit Petersilie garnieren.