Möhren-Ingwer-Knoblauch-Suppe

Möhren-Ingwer-Knoblauch-Suppe

Abendessen

unter 30 Minuten

Du kochst gern mit Power? Dann ist miree mit frischem Knoblauch dein idealer Begleiter: damit zauberst du Gerichte und Dips mit intensiv-aromatischer Knoblauchnote.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Becher miree mit frischem Knoblauch
  • 400 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Teelöffel Instant Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Butter
  • 4 Esslöffel Schlagsahne
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung:

  1. Möhren und Zwiebel schälen und würfeln. Ingwer schälen und fein reiben.
  2. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten. Nach ca. 3 Minuten Möhren hinzufügen.
  3. 750 ml Wasser zu den Möhren geben, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Brühe und Ingwer würzen. Suppe sehr fein pürieren und durch ein Sieb streichen. miree mit frischem Knoblauch bis auf 1 EL in die Suppe geben und verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe warm halten.
  4. Restlichen miree und Sahne glatt rühren. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.
  5. Suppe in Tellern anrichten, mit angerührtem miree garnieren und mit Petersilie bestreuen.