Lauch-Hähnchen-Bandnudeln

Abendessen

unter 30 Minuten

Zutaten für 1 Personen

  • 2 Becher miree mit wildem Bärlauch
  • 200 g Bandnudeln
  • 320 g Hähnchenfilets
  • 400 g Lauch
  • 5 Esslöffel Milch
  • 1/2 Teelöffel Currypulver
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz
  • grob gemahlener Pfeffer
  • Korianderblättchen zum Bestreuen
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung:

  1. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen Lauch putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In 1 EL heißem Öl 3–4 Minuten dünsten. Mit Salz würzen und beiseite stellen.
  2. Fleisch waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz würzen. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum 2–3 Minuten kräftig braten. Frischkäse, Curry und Milch verrühren. Mit Nudeln und Lauch zum Fleisch geben und vermengen, dabei erhitzen. Mit Pfeffer und Koriander bestreuen.