Bunter Sushi-Mix

Abendessen

unter 45 Minuten

Du hast Sushi bisher immer traditionell mit Wasabi gegessen? Dann ist es jetzt (höchste) Zeit für unseren neuen miree Wasabi! Entdecke unsere Rezepte mit der luftig-lockeren Frischkäse-Neuheit und lass dich inspirieren.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 miree Wasabi
  • 3 Radieschen
  • je 4 rote und gelbe Kirschtomaten 1 Möhre
  • 3 Scheiben (á ca. 25 g) geräucherter Lachs
  • je 1/2 TL helle und schwarze Sesamsaat
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung:

  1. Reis nach Packungsanweisung zubereiten. Auskühlen lassen.
  2. Radieschen waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Möhre schälen und raspeln. Lachs grob zerzupfen.
  3. Reis in ca. 28 Nocken drücken und rollen.
  4. Reisnocken jeweils mit ¼ TL miree Wasabi bestreichen.
  5. Mit Lachs, Tomaten, Radieschen und Möhrenraspel belegen.
  6. Sushi anrichten und mit Sesam bestreuen und mit Kresse garnieren.

60 kcal/240 kJ E 2, F 2, KH 8