Blumenkohl-Lachscreme-Suppe mit miree mit frischem Lachs

Blumenkohl-Lachscreme-Suppe

Abendessen

unter 30 Minuten

Du könntest Lachs täglich essen, aber manchmal muss es schnell gehen? miree mit feinem Lachs hast du immer zur Hand für luftig-lockeren Spontangenuss. Besonders lecker auf Nudeln!

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Becher miree mit feinem Lachs
  • 1 Zwiebel
  • 400 g Blumenkohl
  • 40 g Mandelkerne
  • 1 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel Butter oder Margarine
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühe (Instant)
  • 150 ml Weißwein
  • 1/4 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
Zutaten kopieren Kopiert!

Zubereitung:

  1. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Mandeln darin ca. 5 Minuten unter Wenden rösten, herausnehmen, etwas abkühlen lassen und anschließend grob hacken.
  2. Zwiebel schälen, fein würfeln und in einem Topf mit etwas Butter ca. 4 Minuten andünsten. Mit Wein ablöschen, aufkochen und leicht einköcheln.
  3. Inzwischen den Blumenkohl putzen, in Röschen vom Strunk schneiden, waschen und Röschen klein schneiden. 1 Liter Wasser zu den Zwiebeln geben, aufkochen, Brühe unterrühren, Blumenkohl dazugeben und ca. 10 Minuten köchelnd garen. Etwas Blumenkohl herausnehmen und die übrige Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren.
  4. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen fein hacken. miree in die Suppe geben und darin verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Röschen zurück in die Suppe geben, Suppe anrichten. Mit Petersilie und Mandeln bestreuen.